Christa Becker - Kräuterfrau

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Seite

Ich heiße Christa Becker und bin Kräuterfrau, seit einigen Jahren in einem kleinen nordhessischen Dorf zu Hause. Die eigene Gesundheit wieder selbst in die Hand nehmen, das ist mir wichtig.

Früher gab es auf dem Lande keinen Arzt. Man ging zur Kräuterfrau, die oft helfen konnte. Viel von dem alten, von Generation zu Generation mündlich weitergegebenen Wissen ist verloren gegangen. Aber immer noch finden wir in der Natur viele wilde Helfer, um gesund zu bleiben oder zu werden. Garten und Wald, Bach und Wiese sind eine Schatzkammer, die wir für uns entdecken können.

Hier im Knüllgebirge rund um Eisenberg und Krötenkuppe hat sich in einem Landschaftsschutzgebiet eine Fülle von Blumen und Kräuter angesiedelt. Manche von ihnen sind rar, andere weit verbreitet und warten doch darauf, dass man sie mit neuen Augen sieht. Den Blick über eine blühende Wiese schweifen lassen, den Duft des Waldes einatmen oder die frische Luft in der Nähe einer Quelle, sich etwas erzählen lassen von den Geheimnissen der Natur, das alles ist hier möglich.

Ich bin gerne unterwegs, weil es mir gut tut und mich bereichert. So oft ich auch vertraute Wege abschreite, immer finde ich etwas, was ich vorher nicht wahrgenommen habe und mich zum Staunen bringt. Und gerne lege ich ein Stück des Weges mit Ihnen zurück, bei einer Wanderung, einem Spaziergang oder einer gemeinsamen Arbeit mit Wildpflanzen.